Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus.

LOSLASSEN UND ABSCHIED NEHMEN BEGLEITET UNS DURCH UNSER LEBEN. 

Das muss nicht heißen, sich umzudrehen und nicht zurückzuschauen. Mit sehr persönlichen Abschiedszeremonien, die ganz den betroffenen Menschen entsprechen, geben wir der Trauer eine Form, unserem Verlust einen Ausdruck. 

 

Aus persönlicher Erfahrung weiß ich um die Bedeutung guter Begleitung in solch besonderen, einmaligen Lebenssituationen. Behutsam und individuell gestaltet, wird ein Abschied so ein Stück weit fassbar und letztendlich oft erst begreifbar. Persönlich gestaltete Rituale erlauben uns ein Zurückschauen, Wertschätzung und persönlichen Ausdruck und unterstützen so im Trauerprozess. 

Titel: Joseph von Eichendorff; Bilder: I. Hiller